Zeiten ändern Dich…

Leider kann ich diesem Satz aus eigener, persönlicher Sicht bestätigen, ja, glatt unterstreichen.

Falls dies überhaupt wer liest, Vielen Dank für deine Zeit 🙂

Allen anderen Sorry das es hier so lange so ruhig war.

Tja…

was ist passiert?
Mein Ziehsohn (15) wurde im August 2013 bei einem Unfall lebensbedrohlich verletzt. Über ein halbes Jahr bangten wir uns sein Leben, unsere Welt blieb plötzlich stehen.

Die Lebensgefahr ist überwunden, doch hat er schwere Hirnverletzungen davon getragen, keiner weiß ob, bzw. inwieweit er irgendwann wieder am aktiven Leben teilnehmen kann. Er macht mittlerweile sehr gute Fortschritte, kann die ersten Worte wieder sprechen. 🙂

Und doch hat die verstrichene Zeit uns verändert….

Es lässt sich sehr schwer beschreiben, wer mich persönlich kennt, dem wird es auffallen. Wie jedem bisher.

Ob es positiv ist?

mhmmm…

Eines steht für mich fest: ich will keine eigenen Kinder. Dieses Leid möchte ich nie wieder spüren.

ansonsten… Schluß mit Lustig.

Tom 2.0

Tom 2.0

Werbeanzeigen